Notice: wpdb::prepare ble kalt feil. The query does not contain the correct number of placeholders (2) for the number of arguments passed (3). Vennligst se Feilsøking i WordPress for mer informasjon. (Denne meldingen ble lagt i versjon 4.8.3.) in /home/bessajcj/public_html/wp-includes/functions.php on line 4139
Fin sensommerToller SpätsommerNice late summer | Bessaker

Fin sensommerToller SpätsommerNice late summer

Home/News/Fin sensommerToller SpätsommerNice late summer

Fin sensommerToller SpätsommerNice late summer

Sesongen nærmer seg langsomt slutten.Når ettersommeren blir så fin glemmer vi fort at starten var dårlig. Dette gjelder ikke bare været, men også fiske. Vi får mye fin fisk,selv om det ikke er så enkelt bestandig. Torsk er som vanlig bedre nå utover høsten, eksempler over 15 kg. er observert. Storsei får man også, noen ganger kan man fiske så mye man vil, når man er heldig å treffe på en stim, etter mye småseifisking kom snittet opp mot 10 kg, de største 15 kg, Lange får vi mye av,hvis vi er på rett plass til riktid tid,mange over 20 kg. og den største så langt 27 kg. Brosme er det rikelig av,også her av fin størrelse, fin hyse og vitting gjør at artsamngfoldet er stort og gjør fisketuren spennende. Så til høstklassikeren Lysing. Den får vi en del av og den største så langt er 1,13 m. og 11,8 kg. Det er naturligvis også en del kveite den største her så langt er 25 kg. Makrellen er forstatt her så mye man vil. Noe av det sjeldne vi kan nevne er en breiflabb på 23 kg. Ennå sjeldnere er vel det å få en håbrand på korken. Den ble bare avfotografert og sluppet ut igjen.Taksert til rundt 10 kg.og betegnet som meget agressiv.

Vi har hatt vår første høst storm for så igjen å få fint vær. Vi håper at høsten kan gi oss mange fine opplevelser. Nordlys sesongen er i full gang, så for de fotointeresserte har det allerede vært fantastiske kvelder. Høsten er jo en av de fineste årstidene. 

_MG_4790 _MG_4786
_MG_4792 _MG_4860
_MG_4913 _MG_4919
_MG_4708 _MG_4702
_MG_4867 _MG_4894
_MG_4932 Leng 16,4kg
_MG_5406 _MG_5407
_MG_5251 20150906_1421570
_MG_5410 _MG_4864
_MG_4693 SONY DSC
20150822_171542 20150822_171659
SONY DSC DSC08073
DSC07900 IMG_9397

 

Die Saison neigt sich langsam dem Ende zu. Mit der zweiten Sommerhälfte können wir ganz zufrieden sein. Sowohl was das Wetter, als auch was die Fänge betrifft. Es wurden viele schöne Fische gefangen, auch wenn es manch einen Tag nicht so einfach war. Beim Dorsch lief es normal, gut. Es wurden Dorsche bis über 15kg gefangen. Auch die Seelachse sind in schönen Schwärmen und Größen vorhanden. Endlich waren auch mal eine Reihe 10kg+ Fische dabei. Bei knapp über 15kg war dann aber Schluß. Pollack gab es wenige zu bestaunen, aber 2-3 Fische lagen an der Metergrenze. Leng ging richtig gut. Es waren etliche Fische zwischen 20kg und 27kg in den Fischkisten zu finden. Lumb war wie gewohnt in allen Größen dabei. Rotbarsch wurde gefangen, es lief aber eher unterdurchschnittlich. Tolle Schelli´s und große Wittlinge sorgten für willkommene Abwechslung. Beim Seehecht läuft es momentan auch ziemlich gut, es waren auch reichlich große Fische dabei. Der größte brachte es bis jetzt auf 1,13m und 11,8kg. Natürlich wurde auch Heilbutt gefangen, bei ca. 25kg lag die Obergrenze. Makrelen sind immer noch viele vor Ort. Es gab auch seltenere Fänge zu bewundern. Da wäre ein Seeteufel von 23kg zu nennen, was nicht alle Tage passiert. Sowie ein sehr selter Fang eines Heringshai´s von ca. 10kg, welcher nach dem Foto gleich wieder schwimmen durfte. Gestern gab es den ersten Herbststurm. Mal schauen wie lange sich das immer noch ganz gute Wetter halten kann…

_MG_4790 _MG_4786
_MG_4792 _MG_4860
_MG_4913 _MG_4919
_MG_4708 _MG_4702
_MG_4867 _MG_4894
_MG_4932 Leng 16,4kg
_MG_5406 _MG_5407
_MG_5251 20150906_1421570
_MG_5410 _MG_4864
_MG_4693 SONY DSC
20150822_171542 20150822_171659
SONY DSC DSC08073
DSC07900 IMG_9397

 

Die Saison neigt sich langsam dem Ende zu. Mit der zweiten Sommerhälfte können wir ganz zufrieden sein. Sowohl was das Wetter, als auch was die Fänge betrifft. Es wurden viele schöne Fische gefangen, auch wenn es manch einen Tag nicht so einfach war. Beim Dorsch lief es normal, gut. Es wurden Dorsche bis über 15kg gefangen. Auch die Seelachse sind in schönen Schwärmen und Größen vorhanden. Endlich waren auch mal eine Reihe 10kg+ Fische dabei. Bei knapp über 15kg war dann aber Schluß. Pollack gab es wenige zu bestaunen, aber 2-3 Fische lagen an der Metergrenze. Leng ging richtig gut. Es waren etliche Fische zwischen 20kg und 27kg in den Fischkisten zu finden. Lumb war wie gewohnt in allen Größen dabei. Rotbarsch wurde gefangen, es lief aber eher unterdurchschnittlich. Tolle Schelli´s und große Wittlinge sorgten für willkommene Abwechslung. Beim Seehecht läuft es momentan auch ziemlich gut, es waren auch reichlich große Fische dabei. Der größte brachte es bis jetzt auf 1,13m und 11,8kg. Natürlich wurde auch Heilbutt gefangen, bei ca. 25kg lag die Obergrenze. Makrelen sind immer noch viele vor Ort. Es gab auch seltenere Fänge zu bewundern. Da wäre ein Seeteufel von 23kg zu nennen, was nicht alle Tage passiert. Sowie ein sehr selter Fang eines Heringshai´s von ca. 10kg, welcher nach dem Foto gleich wieder schwimmen durfte. Gestern gab es den ersten Herbststurm. Mal schauen wie lange sich das immer noch ganz gute Wetter halten kann…

_MG_4790 _MG_4786
_MG_4792 _MG_4860
_MG_4913 _MG_4919
_MG_4708 _MG_4702
_MG_4867 _MG_4894
_MG_4932 Leng 16,4kg
_MG_5406 _MG_5407
_MG_5251 20150906_1421570
_MG_5410 _MG_4864
_MG_4693 SONY DSC
20150822_171542 20150822_171659
SONY DSC DSC08073
DSC07900 IMG_9397

 

2015-10-09T08:45:43+00:00